You are currently viewing Was tun, wenn der Test positiv ist?

Was tun, wenn der Test positiv ist?

Bei einem positiven Testergebnis des Selbsttests haben die Erziehungsberechtigten der Schülerin / des Schülers umgehend die Schulleitung zu informieren.

Die Schule informiert das Gesundheitsamt.

Die Betroffenen sollen zu Hause bleiben und Kontakt zu einem Arzt (bei Kindern: Kinder- und Jugendarzt) aufnehmen, um einen PCR-Test zu veranlassen.

Soweit keine anderweitige Anordnung des Gesundheitsamtes besteht, darf die Schülerin oder der Schüler nach einem negativen PCR-Test wieder am Präsenzunterricht in der Schule teilnehmen.

Bei einem positiven PCR-Test übernimmt das Gesundheitsamt das Fallmanagement.