Kontakt  
  Kollegium  
  Beratungslehrkraft  
  Schulsozialarbeit  
  Berufsorientierung  

Startseite
Vertretungsplan
Zugang zum ISERV DESK

August 2020


Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

das zweite Halbjahr des vergangenen Schuljahres war für unsere Schulgemeinschaft eine besondere Herausforderung. Ihr als Schülerinnen und Schüler, Sie als Eltern und das Kollegium der Werner-von-Siemens-Schule – haben mitgeholfen, dass wir bis hierhin gut durch die vom Coronavirus überschattete Zeit gekommen sind. Für das große Engagement bei der Umstellung in den „Coronamodus“ möchte ich mich bei allen herzlich bedanken!

Nun soll wieder so viel Normalität wie möglich herrschen. Allerdings wird das Virus nach wie vor unseren Alltag im Allgemeinen und unseren Schulalltag im Speziellen beherrschen. Die derzeitige Planung des Kultusministeriums sieht einen eingeschränkten Regelbetrieb (Szenario A) für den Schulstart in Niedersachsen vor. Das bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam in die Schule kommen dürfen, allerdings unter besonderen, eingeschränkten Bedingungen: Die Eindämmung der Corona-Pandemie hat noch immer oberste Priorität – auch in dem beginnenden neuen Schuljahr!

In der Schule ist alles so vorbereitet, dass ein guter Start in das neue Schuljahr unter „Coronabedingungen“ möglich ist. Dabei haben wir uns eng an dem Niedersächsischen Rahmen-Hygieneplan Corona Schule orientiert.

Grundsätzlich gilt, dass „[…] Schülerinnen und Schüler, die Fieber haben oder eindeutig krank sind, unabhängig von der Ursache, die Schule nicht besuchen dürfen.“* Wenn der Verdacht besteht, dass eine Schülerin oder ein Schüler sich mit dem Coronavirus (Sars-CoV-2) infiziert hat oder der Verdacht durch einen Test sogar bestätigt wurde, muss die Schule über das Sekretariat bitte umgehend informiert werden.

Außerhalb des Unterrichts – in den Pausenbereichen, auf den Gängen und im Verwaltungsbereich – besteht nun in der Schule eine Maskenpflicht.* Aus diesem Grund sind diese Bereiche mit entsprechenden Schildern gekennzeichnet.

Ich möchte hier noch einmal dringend darauf hinweisen, dass es seit dem 08. August 2020 eine Corona-Testpflicht für Reisende aus Risikogebieten gibt. Informationen über die aktuellen Risikogebiete kann man unter anderem auf der Internetseite des Robert-Koch-Instituts finden: ww.rki.de

Helfen Sie und helft bitte auch weiterhin so gut mit, indem die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden, damit die Infektionszahlen nicht noch weiter steigen, sondern wieder sinken und der von uns allen lang ersehnte Schulbeginn im eingeschränkten Regelbetrieb nicht gefährdet wird.

Herzliche Grüße

Dr. Linz
Schulleiterin der Werner-von-Siemens-Schule




Herzlich willkommen auf der Homepage der Werner-von-Siemens-Schule

Die Werner-von-Siemens-Schule ist eine Real- schule. Sie umfasst die Jahrgänge 5 bis 10. Zurzeit werden bei uns ca. 520 Schülerinnen und Schüler in insgesamt 18 Klassen unter- richtet. Der Unterricht beginnt um 8 Uhr und endet in der Regel nach der 6. Stunde um 13.20 Uhr. Nachmittags können Schülerinnen und Schüler an Arbeitsgemeinschaften und an der Hausaufgabenhilfe teilnehmen.


Auf unserer Homepage finden Sie viele Informationen über unsere Schule.

Sollten Fragen offen bleiben, rufen Sie uns bitte an. Wir geben Ihnen gern Auskunft über unsere Schule.

Dr. Claudia Linz
Schulleiterin der Werner-von-Siemens-Schule




Datenschutz Impressum